Logo Background

Snooker Queues

Das wohl Wichtigste zum Snookerspielen sind die Snookerqueues.  Sie sind dünner und steifer als Poolqueues und haben eine Spitze deren Durchmesser häufig 10 mm beträgt. Nur damit lassen sich die kleinen Snooker-Kugeln präzise spielen. Die meisten Queues bestehen traditioneller Weise aus Esche, das untere Ende (Butt) besteht fast immer aus Ebenholz, welches oft mit sogenannten Spleißen verziert wird. Die Qualität des Holzes ist maßgeblich durch Maserung und Ablagerungszeit bestimmt.

Es gibt zwei Klassen von Snookerqueues: handgemachte und Standard (auch „maschinengespleißt“ genannt). Handgemachte sind erheblich aufwendiger in der Produktion und man erkennt sie an den hyperpelförmigen Übergängen von Butt zu Schaft. Fast alle Queues, die wir anbieten, sind unlackiert. Zum Schutz des Holzes gegenüber Luftfeuchtigkeitsschwankungen dient ein feiner Öl- oder Wachsfilm.

Snookerqueues gibt es einteilig, halb- oder drei-viertel-geteilt. Geteilte Queues haben den Vorteil, dass sie sich erheblich leichter transportieren lassen. Bei einteiligen Queues wiederum muss nichts geschraubt werden, wodurch das Spielverhalten immer konstant bleibt.

Unserer Angebot richtet sich an alle, von Einsteiger über Kenner bis Profis. Für Einsteiger, die gelegentlich spielen, aber lieber mit eigenem Material unterwegs sind, empfehlen wir die Standardqueues. Für Spieler mit mehr Ambitionen sind durchaus Profiqueues zu empfehlen, da diese mehr Raum für Entwicklung lassen. Queues für Kenner sind in Qualität und Verarbeitung das Beste, was die Hersteller zu bieten haben. Sie sind perfekt ausbalanciert und oft mit sehr teuren und seltenen Hölzern verziert. Ein Vorteil daran, es fühlt sich gut an und liegt ausgezeichnet in der Hand, warum diese auch für viele Profis interessant sind. Natürlich bieten wir auch Queues für Profis an. Diese lassen in Balance und Performance keine Wünsche offen und sind natürlich handgemacht.

Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 158 Artikeln)
Sortieren nach:
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 158 Artikeln)