Logo Background

Snooker Verlängerungen, Mini-Butts

Verlängerungen

Mit Verlängerungen (auch engl. Extensions genannt) kann man an schwer erreichbare Spielbälle herankommen. Sie sind oft aus Aluminium und werden direkt unten an das Queue geschraubt. Es gibt sie auch als Aufsteckverlängerung. Meistens sind sie, ähnlich einem Teleskop, ausziehbar und sind damit sehr variable und präzise einsetzbar.

Für alle ambitionierteren Spieler sind Teleskopverlängerungen ein Muss. Es gibt sie mit einer Länge von 9 bis 26 Zoll. Ausgezogen können sie um die Hälfte länger werden. Standard Verlängerungen sind zwischen 18 und 23 Zoll lang.

Mini-Butts

Mini-Butts stellen im Snooker die praktischen kleinen Helfer dar, auf die man nicht verzichten sollte. Sie dienen zur Verlängerung des Queues, wenn der Spielball mit normaler Queuelänge schwer zu spielen ist. Sie werden unten an das Queue geschraubt und gehen damit eine solide Verbindung ein. Da sie oft aus Rosen- oder Ebenholz sind, und damit eine ähnliche Dichte wie das untere Ende des Queues (Butt) haben, gibt es kaum einen Unterschied in Griffigkeit und Balance eines Queues ohne Mini-Butt.

Ein Standard-Mini-Butt hat eine Länge von 6 Zoll (ca. 15 cm). Mit sehr kurzen Mini-Butts kann man auch ein Queue dauerhaft verlängern, z. B. mit einem der Länge 1,5 oder 3 Zoll. Für kleine Spieler können längere Varianten interessant sein.

Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 55 Artikeln)
Sortieren nach:
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 55 Artikeln)